Aufleben in der zweiten Lebenshälfte

Unser Seniorenangebot richtet sich an Menschen in der zweiten Lebenshälfte innerhalb und außerhalb der Gemeinde. Ziel unserer Seniorennachmittage ist Perspektiven, Vision und Ermunterung dieser Altersgruppe zu vermitteln. Die Potentiale in diesen Menschen sollen zum Wohle aller ausgeschöpft werden. Das Vakuum, das sich in Gläubigen jenseits der 50 oft zunehmend ausbreiten möchte, soll zurückgedrängt und deren Leben mit wertvollen Inhalten gefüllt werden. Die Seniorenarbeit wird von einem ca. 12-köpfigen Trägerteam geleitet. Trägerkreissitzungen und Seniorennachmittage finden im Wechsel allmonatlich statt.

Die regulären Zusammenkünfte werden noch durch Jahresausflüge und Adventsfeiern ergänzt. Inhaltlich wird an den Nachmittagen durch verschiedene Redner ein breites und für diese Altersgruppe relevantes Spektrum abgedeckt. Die Sprecher sind bisher aus unserer Gemeinde, von unseren Missionsfeldern, aus befreundeten Gemeinden und auch aus verschiedenen säkularen Institutionen gekommen. Die Seniorenarbeit wird von ehrenamtlichen Mitarbeitern geplant und gestaltet. Gäste und Interessierte sind immer willkommen, und die zwanglose Atmosphäre soll spürbar zum Wohlempfinden jedes Anwesenden beitragen.

Weitere Infos

Alfred Reinecker, Telefon 07453 2769008